Vita

Rebecca Himmerich ist eine in Düsseldorf lebende Künstlerin mit Arbeitsschwerpunkt im Bereich Audio.
Ausgebildet am Institut für Musik und Medien ist sie in unterschiedlichen Bandformationen als Komponistin, E-Bassistin und Pianistin tätig. Ihr Weg führte sie über das Musikgymnasium in Montabaur, zu einem Freiweiligendienst nach Südindien, dann nach Köln für ein Musik- und Asienwissenschaftsstudium und letztendlich nach Düsseldorf an die Robert-Schumann-Hochschule.
Ihre Arbeit umfasst hauptsächlich Hörspiele und Videoarbeiten. Grundlage hierfür bilden Interviews, Fieldrecordings und experimentelle Texte, die sie mit Musik und Sound verbindet. Ihr Hauptaugen- und Hörmerk richtet sie dabei immer wieder auf Zwischenräume und erforscht Grau- und Übergangszonen. Reiseberichte werden dann zu experimentellen Hörstücken oder Dokumentationsfilmen.
Ihre Neugier verschlägt Rebecca Himmerich an abgelegene Orte mit wunderlichen Geschichten, für die sie eine originelle und außergewöhnliche Form findet.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google