Kazbekistan – Die leuchtende Steppe
Regie, Text, Kamera und Schnitt: Rebecca Himmerich
Sprecherin: Nelly Ellinor
Musik und Mischung: Lambert Windges

„Da vorne rechts und dann links, sagen wir zu dem Fahrer, denn wir suchen die Mitte. Wir machen uns auf zu einem Gebiet, dass genau zwischen den Punkten liegt, die wir in unserem Gehirn mit Bildern verknüpft haben. Im Osten ist China, im Norden Russland, im Südwesten der Iran.“
„Kazbekistan – Die leuchtende Steppe“ ist ein Essayfilm basierend auf einer Reise nach Kasachstan und Usbekistan.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google